macOS Sierra ISO erstellen

Um aus der heruntergeladenen Installations-App von MacOS Sierra eine ISO zu machen muss entweder:
alle folgenden Befehle nacheinander im Terminal ausgeführt werden,
oder das Skript (siehe Link am Ende) heruntergeladen und ausgeführt werden.

Original Skript: https://gist.github.com/julianxhokaxhiu/6ed6853f3223d0dd5fdffc4799b3a877

Port 80 -> :8080/client

Erreichen der Cloudstack Webconsole via Port 80.


Die Weboberfläche von CloudStack lauft auf einem Apache Tomcat Webserver im Unterordner „/client“.

Der Standartport für Tomcat ist 8080. Um direkt über den Port 80 mit Tomcat zu kommunizieren, muss eine Weiterleitung bzw. Umleitung eingerichtet werden. Die einfachste und schnellste Lösung ist einen weiteren kleinen Webserver zu installieren der standartmäßig auf dem Port 80 lauscht und die Anfragen über einen Proxy_pass weiterleitet.

Hierfür nutze ich nginx (gesprochen: „engine-x“) auf dem Cloudstack-Management-Server (Centos 6.x).

Installation:

weiterlesen

CloudStack

Ziel war es eine Virtualisierungs-Lösung zu finden, mit der ich meine Serverfarm in weitere kleinere Server unterteilen kann.


Nachdem ich einige Software ausprobiert und getestet hatte, entschied ich mich für eine ‚Infrastructure as a Service‘-Lösung namens Cloudstack. (Installationsanleitung weiter unten)

weiterlesen

Reverse-Proxy

Um verschiedene Server hinter einer einzigen IP-Adresse zu erreichen kann man ein Reverse Proxy Programm wie Pound installieren.


Diese Software kann so eingestellt werden, dass Anfragen von verschiedenen Subdomains an unterschiedliche interne IP-Adressen weitergeleitet werden.

weiterlesen